Halleiner Arbeitsinitiative – HAI GmbH

Die Halleiner Arbeitsinitiative HAI GmbH wurde 1986 gegründet und ist ein sozialökonomischer Betrieb (SÖB) in Hallein. Die HAI beschäftigt am Arbeitsmarkt benachteiligte Personen in unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen u. a. im Bereich Re-Use von Textilien. Gut erhaltene Kleidungsstücke werden in Containern gesammelt, die Sammelboxen werden von den MitarbeiterInnen der HAI entleert, die Textilien werden geprüft und aussortiert. Gut erhaltene Ware wird zu günstigen Preisen im Secondhandgeschäft „fair-kauf“ – ein Herzstück der HAI – zu günstigen Preisen angeboten. Aussortierte Ware wird an seriöse internationale Großhändler weiterverkauft. Der gesamte Erlös dient dem sozialen Zweck. Benachteiligte Personen werden beschäftigt und erhalten Unterstützung beim Wiedereinstieg ins Berufsleben. Zudem wird die Kaufkraft gestärkt, die lokale Wertschöpfung gesteigert und der Rohstoffverbrauch und die Abfallmenge verringert. Durch die gute Kooperation mit den Gemeinden kann soziale Nachhaltigkeit gelebt werden. HAI wird vom AMS und Land Salzburg gefördert.

TEILNEHMENDE ORGANISATIONEN / PARTNERINNEN

Caritas Österreich
Carla - Caritas
gwandolina
HAI - Halleiner Arbeitsinitiative
Integra Vorarlberg
Verein ISSBA
Pongauer Arbeitsprojekt
Rotes Kreuz Niederoesterreich_xs
Soziale Betriebe Kärnten
Soziale Arbeit gGmbh
Volkshilfe Shops
Nach oben